Informationen für Tierbesitzer/innen zum Umgang mit dem "Corona-Virus"
Bitte beachten Sie folgende Sicherheitsmaßnahmen rund um Ihren Termin!

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

Wir möchten unseren medizinischen Service für Ihre Tiere gerne aufrechterhalten, sind dazu aber dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen

  • Es finden ausschließlich Terminsprechstunden statt
  • Bitte melden Sie sich telefonisch dafür an, auch wenn Sie sich gerne Futtermittel oder Medikamente abholen möchten, „Hamsterkäufe“ sind nicht möglich
  • Kommen Sie ALLEIN, ohne weitere Begleitperson, vor allem ohne Kinder oder ältere Menschen
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen der Tierklinik die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel
  • Halten Sie im Wartezimmer und im Behandlungsraum ausreichend Abstand voneinander oder warten Sie mit Ihrem Tier auf dem Hof
  • Besuche von stationären Patienten sind nicht gestattet
  • Wo erhalte ich Informationen bezüglich der Rolle von (Haus)Tieren bei der Übertragung des Corona-Virus? Fragen und Antworten über eine mögliche Beteiligung von Haus(Tieren) bei der Verbreitung von COVID-19 finden Sie auf der Webseite des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI): https://www.fli.de/de/aktuelles/tierseuchengeschehen/coronavirus/
  • Nachts, sowie Freitag ab 19.00Uhr bis Montagfrüh 8.00Uhr gilt der tierärztliche Notdienst (Stellen Sie Ihr Tier im Notdienst nur bei zwingender medizinscher Notwendigkeit vor)
  • sollten Sie zur Risikogruppe gehören, Sie selbst oder Ihre direkten Kontaktpersonen -Husten, Schnupfen oder Fieber haben -Sie in den letzten 14 Tagen in einem SARS-CoV-2 Risikogebiet gewesen sein -Sie oder Ihre direkten Kontaktpersonen in Kontakt mit einer positiv getesteten Person gestanden haben, dann BEGLEITEN SIE IHR TIER BITTE NICHT SELBST in die Tierklinik, sondern bitten Sie eine dritte, unbeteiligte Person darum, Ihr Tier bei uns vorzustellen. Wir müssen uns vorbehalten, offensichtlich erkrankten Personen den Zutritt zur Klinik zu verwehren und bitten dafür um Ihr Verständnis.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich unserer tierischen Patienten.

Ihr Team der Tierklinik Schwerin

Wir freuen uns, Sie in unserer Klinik begrüßen zu dürfen.

Um die Versorgung unserer Patienten zu optimieren, finden zur Zeit in unserer Klinik Umbaumaßnahmen für die Installation eines Computertomographen statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es in dieser Zeit zu Unannehmlichkeiten durch Lärm und Baustaub kommen kann. Eine Versorgung Ihres Haustieres ist trotzdem jederzeit gewährleistet.
Aktuelles
Neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)

Sehr geehrte/r Patientenbesitzer/in,

wir möchten sie darauf hinweisen, dass die Gebührenordnung für Tierärzte zum 14.02.2020 nach Beschluss durch die Bundesregierung angepasst wurde.

Das bedeutet, dass jetzt außerhalb der Sprechzeiten nachts und am Wochenende eine Notdienstpauschale von 59,50 Euro brutto für den Besuch in der Tierklinik anfällt. Zusätzlich wird mindestens der 2-fach Satz für die Leistungen im Notdienst berechnet.

Was tun im Notfall?

Woran Sie bitte im Notfall denken sollten ?

Wann immer Sie mit einem Notfall in die Klinik kommen möchten,
RUFEN SIE BITTE VORHER AN!
So können wir uns entsprechend auf Ihr Tier vorbereiten.