Tierärztlichen Klinik Schwerin

Leistungen für Exoten & Heimtiere

Insbesondere der Haltung von Exoten (Vögel und Reptilien) kommt eine besondere Bedeutung zu, da eine tiergerechte Unterbringung und Fütterung zum Wohlbefinden Ihrer Liebsten beiträgt. Hierzu bieten wir Ihnen eine ausführliche Haltungsberatung (auch vor Tieranschaffung) an mit Informationen zur Unterbringung, Technik (für Reptilienterrarien), sowie einer auf Ihr Tier abgestimmten Fütterungsberatung.

Für diese Beratung berechnen wir nach der Gebühren-Ordnung für Tierärzte ca. 36€.

Axolotl erfreuen sich immer größerer Beliebtheit in Privathand. Unser Exotentierarzt Kevin Renfert hat sich in diesem Bereich fortgebildet und kann Sie zur Haltung und Fütterung beraten, sowie auch Röntgen-, Ultraschall- und Blutuntersuchungen durchführen.

Wenn Sie einen Termin mit Ihrem Vogel oder Reptil bei uns haben, möchten wir Sie bitten, um Wartezeit zu sparen, einen Anamnesebogen ausgefüllt mitzubringen.

Anamnesebogen Reptilien / Anamnesebogen Vögel


Wir bieten Ihnen vielfältige diagnostische Möglichkeiten für Ihren Vogel oder Ihr Reptil an:

Bildgebende Diagnostik
· Röntgen
· Ultraschall
· Endoskopie

Labordiagnostik
· parasitologische Untersuchungen
· zytologische Untersuchungen
· blutchemische, serologische und hämatologische Untersuchungen

Operation
· Amputationen
· Kloakenprolaps-Versorgung
· Panzerfrakturversorgungen bei Schildkröten
· Frakturversorgung
· Weichteilchirurgie (Legenot-Operationen + Kastration, Tumorentfernung etc.)

stationäre Unterbringung
Falls Ihr Tier eine intensivere Therapie benötigt, kann es bei uns stationär aufgenommen und versorgt werden.

Auch wenn wir noch Hochsommer sind, steht für manche Reptilien die Überwinterung schon bald wieder vor der Tür. Manche Landschildkröten gehen schon im Oktober in den Winterschlaf. Daher ist es ratsam sich im Vorfeld, wenn Ihr Liebling noch wach und munter ist, das Tier zum Wintercheck-up vorzustellen. Dabei überprüfen wir den Gesundheitszustand und können beratend zur aktuellen Haltung und Überwinterung tätig werden. Im Zuge dieser Untersuchung möchten wir Sie auch bitten eine möglichst frische Kotprobe mitzubringen, sodass wir überprüfen können, ob ihr Tier eventuell Parasiten in sich trägt. Sollte Ihr Termin noch einige Tage entfernt sein, können Sie die Kotprobe auch einfach in ein Gefäß mit etwas Leitungswasser geben, um sie frisch zu halten.



Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla und co. sind sehr beliebte Haustiere.

Wenn Sie einen Termin mit Ihrem Heimtier bei uns haben, möchten wir Sie bitten, um Wartezeit zu sparen, einen Anamnesebogen (Heimtier) ausgefüllt mitzubringen. Wir bieten Ihnen vielfältige diagnostische Möglichkeiten für Kaninchen, Meerschweinchen und co an:


Bildgebende Diagnostik
· Röntgen
· Ultraschall

Labordiagnostik
· parasitologische Untersuchungen
· zytologische Untersuchungen
· blutchemische, serologische und hämatologische Untersuchungen

Operation
· Frakturversorgung
· Kastration
· Weichteilchirurgie (Blasenstein-Operationen, Tumorentfernung etc.)

stationäre Unterbringung
Falls Ihr Tier eine intensivere Therapie benötigt, kann es bei uns stationär aufgenommen und versorgt werden.

Impressionen

  • 1
  • 1
  • 1